Klimatechnik


VRV IV ist da! 3 revolutionäre Standards

- Variable Kältemitteltemperatur
- Gleichbleibender Komfort während des Abtauens
- VRV- Konfigurator

Verbesserte Betriebseffizienz
Verbesserte Installationseffizienz
Verbesserte Designeffizienz

Heizen und Kühlen zu jeder Jahreszeit!

Sagenhafter Leistungsindex!
Unsere Geräte bieten pro Modul 200 Prozent Leistung bis zu Baugröße 18. Bei einer 2-Modul-Anwendungen kommt man auf 160 Prozent Leistung.
Zudem besteht die Möglichkeit, bis zu 64 Innengeräte anzuschließen.

Weniger Betriebsgeräusch!
Der Schalldruckpegel von 45 dB(A) pro Modul ist einstellbar.

Längere Leitungen, extreme Höhenunterschiede!
Eine Gesamtrohrlänge von 1.000 Metern ist ohne Probleme möglich. Hierbei ist eine Höhendifferenz von maximal 90 Metern erlaubt – und zwar in jede Richtung.

Ihr gutes Klima im Unternehmen!

Saubere Leistungsabstufung!
Bei Leistungsanforderungen von 5, 8, 10, 12, 14, 16 und 18 PS ist jeweils nur ein Außengerät erforderlich.

Weniger Wartungsaufwand!
Der Kältemittelfüllbetrieb wird bei unseren Geräten automatisch geregelt. Die elektronische Dichtigkeitsprüfung erfolgt auf Knopfdruck.

Jeder Raum kann individuell gekühlt werden: „Persönliches Wunschklima“ dank VRV.

Kühlen von –10 bis +43 °C, Kontinuierlicher Heizen (mit Wärmepumpenbetrieb) von –20 bis +15 °C: In unseren Breiten lässt sich durch diese moderne VRV IV-Technik die herkömmliche Heizungsanlage oft komplett einsparen.

Die „hohe Schule“ der Energieeinsparung durch Wärmerückgewinnung. Hier wird die Wärme, die den zu kühlenden Räumen entzogen wird, den zu heizenden Räumen bedarfsgerecht zur Verfügung gestellt. Eine Wärmepumpe macht wertvolle Energiegefälle nutzbar und sorgt für maximale Flexibilität.

Ihr Ansprechpartner für Klimatechnik!