Be-/ Entfeuchtung



Schwimmbadentfeuchtung und Freibadwärmepumpen sind eine optimale Lösung zur Wärmeerzeugung, Entfeuchtung und Wärmerückgewinnung
aus Raumluft und Sonnenenergie.
Bei einer Schwimmbad-Entfeuchtungsanlage wird die Raumluft durch Luftzirkulation über die Wärmetauscher aufgewärmt.
Gleichzeitig wird der Raumluft die Luftfeuchte entzogen. Somit ist – bei richtiger Gerätewahl – ein angenehmes Raumklima in Ihrer Schwimmhalle gewährleistet.

Die Geräteausführungen sind lieferbar in: Truhen, die direkt in der Schwimmhalle aufgestellt bzw. aufgehangen werden, Hinterwandgeräte mit Zu- und Rückluft über Luftgitter, Kompaktgeräte mit Umluft, Frischluft und Abluft über Kanalsysteme.
Einige Geräte können optional mit einem Pumpen-Warmwasser (PWW) Register ausgerüstet werden, damit Ihre externe Heizung mit eingebunden werden kann und die Raumtemperatur vom Systemregler geregelt wird.

Raumentfeuchtung kann bei feuchten Keller-, Wohn- und Lagerräumen notwendig sein. Aber auch in Garagen, zum Schutz und Werterhalt wertvoller Fahrzeuge, finden Entfeuchtungsgeräte immer häufiger ihre Anwendung. Das System arbeitet wie oben beschrieben, die Geräte haben jedoch andere Bauformen und Einsatzbereiche.
Sie sind in der Regel transportabel oder auch zur Festmontage geeignet.

Schwimmbadwärmepumpen arbeiten nach dem gleichen Prinzip. Jedoch wird die erforderliche Wärme, die zur Beckenwassererwärmung benötigt wird,
aus der Außenluft gewonnen. Hier kann eine Wärmeausnutzung je nach Lufttemperatur bis über den fünffachen Wert gewonnen werden.
Das heißt zum Beispiel: Bei einem Geräteanschlusswert von 5,0 KW wird eine Heizleistung von ca. 25,0 KW erzielt.

Hersteller:  KVS ; Air-Motion ; Kaut ; Dantherm ; Swegon

Nennen Sie uns Ihren Wunsch, wir errechnen und liefern Ihnen ein optimales und wirtschaftliches Gerät. Unser anspruchsvoller Service beinhaltet
zudem die punktgenaue Lieferung, Installation sowie Wartung der Geräte.