Weinkühlung / Weinkeller / Weinklima


Wie muss mein Wein gelagert werden? Und welche Vorraussetzung muß man schaffen?

Im Idealfall bekommt dem Wein ein kühler, feuchter Keller am besten. Die Perfekte Temperatur liegt je nach Weinsorte bei 10 - 12 Grad Celsius und eine entsprechende Luftfeuchtigkeit von 60%-70% .
Für den Sammler und Geniesser empfiehlt sich natürlich alternativ eine Weinklimatisierung, Klimaschrank oder Weinkühlung die idealen Bedingungen des Weinkellers simulieren.

" Je höher die Lagertemperatur vom Wein desto schneller reift der Wein "

Dauerhafte Temperaturen über 20 Grad Celsius sind in jedem Fall ungeeignet, sowie starke Geruchs- oder Lichteinwirkungen.

Weine die über längere Jahre hinweg gelagert und mit einem Korken verschlossen sind sollten liegend gelagert werden, damit der Korken nicht austrocknet und schrumpft. 
Zusätzlich kann man hier auch ein Befeuchtung nachrüsten. Weine mit Kunststoffkorken, Schraubverschluss, Kronkorken oder Glasverschluss können bedenkenlos stehend aufbewahrt werden.

Wir sind seit vielen Jahren spezialisiert auf individuelle Lösungen und Konzeptentwicklungen und anschließender Verwirklichung für Wein.- und Getränkekühlungen mit namhafter Hersteller.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an unser geschultes Fachpersonal, wir übernehmen den vollen Service von der Installation bis zur Wartung.

Sprechen Sie uns einfach an!